Rechtsanwalt Jotschke

 Ihr Rechtsanwalt für Strafrecht in Bamberg

„Als Ihr Rechtsanwalt bin ich bestrebt, Sie mit Fachwissen, persönlicher Aufmerksamkeit und Entschlossenheit zu vertreten, um Ihre Interessen zu schützen und Ihre Rechte durchzusetzen.“

Kurz-Vita

Kurz-Vita

»  Einstieg in die KANZLEI || PFLEFKA als Gesellschafter

»  Zulassung als Rechtsanwalt durch die Rechtsanwaltskammer Bamberg

»  Richter des Freistaates Bayern

»  Rechtsreferendariat am Oberlandesgericht Bamberg:

2. Juristisches Staatsexamen mit Prädikat (Listenplatz 91 in Bayern)

»  Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bayreuth:

1. Juristisches Staatsexamen mit Prädikat

»  Abitur an der Staatlichen Berufsbildenden Schule in Sonneberg

»  Geboren in Sonneberg

Vormals Richter – Heute Strafverteidiger

Rechtsanwalt Martin Jotschke studierte Rechtswissenschaften an der juristischen Fakultät der Universität Bayreuth. Dort setzte er bereits den Fokus auf das Gebiet des Strafrechts als er für den Schwerpunkt des Studiums den Bereich des „Wirtschafts-, Steuer- und Medizinstrafrechts“ auswählte. Die Seminararbeit für den universitären Teil des Staatsexamens beschäftige sich mit der Verfassungsmäßigkeit staatlicher Ermittlungsmaßnahmen.

Im Jahr 2018 absolvierte er das Erste Juristische Staatsexamen mit einem Prädikatexamen und dem Abschluss „Diplom-Jurist“. Nach einer einjährigen Beschäftigung als Mitarbeiter mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt im Personalwesen eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen, folgte der Juristische Vorbereitungsdienst (Rechtsreferendariat) am Oberlandesgericht Bamberg.

Während des Referendariats absolvierte Rechtsanwalt Martin Jotschke Stationen am Landgericht Coburg, der Staatsanwaltschaft Coburg sowie bei der Kanzlei Beck & Zeitner in Coburg.

Nach dem Zweiten Juristischen Staatsexamen wurde er im Juni 2021 als Richter des Freistaates Bayern ernannt und war in dieser Eigenschaft am Amts- und Landgericht Coburg tätig. Hier führte er ein zivilrechtlichen Dezernat und war unter anderem auch auf dem Gebiet des Ordnungswidrigkeitenrechts als Schnittstelle zwischen dem Straf- und Verwaltungsrecht eingesetzt.

Insbesondere durch seine richterliche Erfahrung ist Rechtsanwalt Jotschke Ihr Ansprechpartner für die Abwehr sowie Durchsetzung von zivilrechtlichen Schmerzensgeldansprüchen, die häufig in Zusammenhang mit Vorwürfen der Körperverletzung einhergehen.

Mit Ablauf des Jahres 2022 entschloss sich Rechtsanwalt Martin Jotschke dazu, das Richteramt niederzulegen und stieg als Rechtsanwalt in die im Jahr 2021 durch Rechtsanwalt Pflefka gegründete KANZLEI || PFLEFKA als Mitgesellschafter ein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Die Kanzlei

Kontakt

KANZLEI || PFLEFKA
Pfisterstraße 2
96050 Bamberg

0951 – 917 99 200
info@kanzlei-pflefka.de

 

Wir sind für Sie da!

Kontaktformular

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns eine Nachricht zu senden oder einen Rückruf anzufordern:

Datenschutz

13 + 14 =

5/5 - (207 votes)